Service, Wartung, Revision


  • Wie oft sollte meine Uhr einen Service erhalten?
    Wie Sie selbst ab und an zum Arzt gehen oder Ihr Auto zur Inspektion bringen, benötigt auch jede mechanische Uhr eine regelmäßige Wartung. Nach spätestens drei bis fünf Jahren sollte eine Komplettrevision durch einen autorisierten NOMOS-Fachhändler vorgenommen werden. Denn nach dieser Zeit kann sich das Öl verflüchtigt haben: Wo Metall auf Metall reibt, kann es zu Abrieb kommen, Öl ist daher wichtig. Wir empfehlen auch, einmal jährlich die Wasserdichtheit der Uhr prüfen und gegebenenfalls wiederherstellen zu lassen – Dichtungsringe sind aus Gummi und können etwa unter großer Hitze leiden.
  • Kann ich meine Uhr zur Revision oder für eine Reparatur auch nach Glashütte senden?
    Selbstverständlich. Am besten in der NOMOS-Verpackung und mit Garantiebuch. Und wenn Sie uns ein paar Zeilen dazu schreiben, was Ihnen an Ihrer Uhr aufgefallen oder was mit ihr passiert ist, hilft uns dies sehr. Teilen Sie uns bitte auch Ihre E-Mail-Adresse mit, unter der wir Sie erreichen. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und kümmern uns schnellstmöglich um Ihre Uhr.

    Senden Sie Ihre Uhr bitte an folgende Anschrift:

    NOMOS Glashütte/SA
    Ferdinand-Adolph-Lange-Platz 2
    01768 Glashütte
    Deutschland
  • Wie versende ich meine Uhr am besten?
    Für den Versand Ihrer Uhr empfehlen wir Ihnen ein versichertes Paket. Fragen Sie am besten bei Ihrer Postfiliale oder einer Spedition nach. Verpacken Sie das gute Stück sicher, am besten in der NOMOS-Verpackung, so kann unterwegs nichts passieren. Sobald unsere Uhrmacher Ihre Uhr dann unter die Lupe genommen haben, melden wir uns bei Ihnen.
  • Was kostet eine Revision oder Reparatur?
    Um einzuschätzen, was Ihrer Uhr fehlt, müssen wir sie zunächst begutachten und überprüfen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir vorab am Telefon oder per E-Mail keine Informationen über Fehler, Ursache und Kosten geben können.

    Große Revision

    Nach spätestens fünf Jahren sollte jede mechanische Uhr komplett gereinigt und unter die Lupe genommen werden. Unsere Uhrmacher führen dann die folgenden Arbeiten aus: komplette Demontage, Ultraschallreinigung aller Werkteile, Austausch abgenutzter Werkteile, Montage des Werkes, Kontrolle und gegebenenfalls Korrektur aller Funktionen, Feinreglage, Aufarbeitung und Reinigung des Gehäuses durch Schleifen und Polieren in mehreren Stufen, Austausch von Krone, Aufzugswelle und Dichtungen, bei Bedarf auch Tausch des Tubus, Wiederherstellen der Wasserdichtheit, mehrtägige Endkontrolle.

    Manufakturkaliber EUR
    CHF
    α (Alpha) Handaufzug 220 220
    DUW 4101 /
    ß (Beta)
    Handaufzug,
    Datum
    245 245
    DUW 4301 /
    γ (Gamma)
    Handaufzug,
    Gangreserveanzeige
    285 285
    DUW 4401 /
    δ (Delta)
    Handaufzug,
    Datum, Gangreserveanzeige
    310 310
    DUW 5001 /
    ε (Epsilon)
    Automatikaufzug 290 290
    DUW 5101 /
    ζ (Zeta)
    Automatikaufzug,
    Datum
    315 315
    DUW 5201 /
    ξ (Xi)
    Automatikaufzug,
    Weltzeitanzeige
    400 400
    DUW 3001 Automatikaufzug 290 290

    Verschleißteile sind in die Kosten für eine große Revision eingerechnet. Sollte Ihre Uhr jedoch nicht mehr richtig ticken, weil sie durch äußere Einwirkungen beschädigt wurde, müssen wir möglicherweise zusätzliche Teile tauschen. Diese stellen wir dann gesondert in Rechnung – über die anstehenden Mehrkosten informieren wir Sie natürlich vorab.

    Kleine Reparatur


    Wenn Ihre Uhr noch keine drei Jahre alt ist und dennoch nicht mehr richtig tickt, führen wir eine so genannte kleine Reparatur durch. Eine komplette Revision ist nach so kurzer Zeit noch nicht notwendig. Eine kleine Reparatur beinhaltet: Kontrolle und Korrektur aller Funktionen, Überprüfung des Werkes und Untersuchung aller Teile, Austausch defekter Teile, Feinreglage, Wiederherstellen der Wasserdichtheit, mehrtägige Endkontrolle.

    Manufakturkaliber EUR CHF
    α (Alpha) Handaufzug 75 75
    DUW 4101 /
    ß (Beta)
    Handaufzug,
    Datum
    90 90
    DUW 4301 /
    γ (Gamma)
    Handaufzug,
    Gangreserveanzeige
    105 105
    DUW 4401 /
    δ (Delta)
    Handaufzug,
    Datum, Gangreserveanzeige
    120 120
    DUW 5001 /
    ε (Epsilon)
    Automatikaufzug 110 110
    DUW 5101 /
    ζ (Zeta)
    Automatikaufzug,
    Datum
    125 125
    DUW 5201 /
    ξ (Xi)
    Automatikaufzug,
    Weltzeitanzeige
    150 150
    DUW 3001 Automatikaufzug 110 110

    Bitte beachten Sie auch hier: Defekte Werkteile müssen wir – sofern der Fehler nicht bei uns lag – zusätzlich in Rechnung stellen. Über die anstehenden Mehrkosten informieren wir Sie natürlich vorab.

    Aufarbeitung des Gehäuses

    Ein Schlag, Stoß oder Fall kann selbst auf Edelstahl und auf unseren sehr stabilen Gehäusen Spuren hinterlassen, gar die Wasserdichtheit der Uhr beeinträchtigen. Um die Schäden am Gehäuse zu beheben oder Gebrauchsspuren wenigstens stark zu mindern, werden folgende Arbeiten ausgeführt: Reinigung des Gehäuses, Aufarbeitung durch Schleifen und Polieren in mehreren Stufen, Richten der Bandanstöße, sofern nötig, Wiederherstellen der Wasserdichtheit.

    Manufakturkaliber EUR CHF
    Handaufzug
    60 60
    Automatikaufzug
    70 70
    Weltzeit / GMT
    90 90

    Service: die Konditionen

    Generell gilt: Senden Sie die Uhr über einen Fachhändler ein, so können Sie den Auftrag dort gleich bis zu einem bestimmten Betrag bestätigen – und wir gleich nach Ankunft der Uhr mit den Arbeiten beginnen. Dies verkürzt die Wartezeit. Sollte eine Reparatur aufwendiger sein als zunächst gedacht, melden wir uns. Und, natürlich: Auch bei direkt eingesandten Uhren erfahren Sie vorab, mit welchen Kosten zu rechnen ist.

    Unsere Haute-Horlogerie-Uhren Lux und Lambda: Jedes dieser Goldstücke ist ein Unikat und wird bei Revisionen und Reparaturen auch als solches behandelt. Wir erstellen einen individuellen Kostenvoranschlag.

    Garantie: Wir gewähren auf die von uns ausgeführten Leistungen eine Garantie von zwei Jahren, auf die Wasserdichtheit eine Garantie von einem Jahr. Hiervon ausschließen müssen wir selbstverständlich solche Fehler, die auftreten, weil die Uhr nicht sachgemäß behandelt wurde.

    Alle Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer und zuzüglich Porto.